Öko-Test überprüft Wickelauflagen

Das Frankfurter Verbrauchermagazin Öko-Test hat zuletzt im Jahr 2012 zwölf Wickeltischauflagen unter die Lupe genommen und insbesondere auf ihre Schadstoffbelastung hin untersucht. Dabei schnitt der größte Teil der von Öko-Test überprüften Wickelauflagen schlecht ab. Grund: Die Auflagen, auf denen die Babys in ihren ersten Lebensjahren gewickelt werden, sind oftmals stark mit Schadstoffen belastet. Genau das möchten frischgebackene Eltern ihrem Kind auf gar keinen Fall antun. Am stärksten war die Belastung bei Wickeltischauflagen aus Kunststoff. Hier fanden sich durchweg PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe. Einziger Lichtblick: Phthalat-Weichmacher scheinen nicht mehr so verbreitet zu sein wie noch vor einigen Jahren. Die Hersteller weichen mittlerweile auf den Ersatzstoff DINCH aus, der sich aber wie Phthalate aus dem Kunststoff lösen kann. Wie DINCH langfristig auf den menschlichen Körper wirkt, ist noch nicht genau erforscht, daher wurden auch Produkte, die den neuen Stoff DINCH einsetzen, von Öko-Test um eine Note abgewertet.

Nicht nur Wickelauflagen aus Kunststoff sind belastet

Eltern die meinen, mit einer Wickelauflage aus echter Baumwolle automatisch auf der sicheren Seite zu sein, irren sich. Im Test schnitten auch einige Produkte, die nicht aus Kunststoff waren, aufgrund hoher Schadstoffbelastung schlecht ab. In vier Wickelauflagen wurden polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Viele PAK gelten als krebserregend. Da der Gehalt in den Produkten aber nicht „extrem hoch“ war, wurden sie nur um zwei Noten abgewertet. Zwei Wickelauflagen waren mit Formaldehyd belastet. Der Stoff steht in Verdacht, krebserregend zu wirken. Außerdem reizt der Stoff schon in geringen Mengen die Schleimhäute und kann Allergien auslösen.

Nur eine Wickelauflage schneidet mit „sehr gut“ ab

Wickelauflage Prolana Bobo

Wickelauflage Prolana Bobo (Foto: © Prolana)

Nur eine Wickelauflage konnte die Experten von Öko-Test rundum überzeugen. Die Wickelauflage Bobo von Prolana. Die Füllung der Auflage besteht aus einem Vlies aus 100% Bio-Baumwolle und ist waschbar. Der glatte Bezug besteht ebenfalls zu 100% aus Bio-Baumwolle und ist Bobo-Dessin gestaltet. Zum Schutz des Babys verfügt die Auflage über eine dreiseitige Randerhöhung, die zum Waschen herausnehmbar ist. Sie wird in der Größe 75 x 85 cm angeboten. Alternativ ist die Wickeltischauflage auch im Dessin Fantasia erhältlich. In der Serie Bobo gibt es auch einen Kinder Schlafsack, der ebenfalls von Öko-Test mit der Note „sehr gut“ bewertet wurde (Test aus dem Jahr 2008). Er besteht wie die Wickelauflage des Herstellers aus 100% Bio-Baumwolle und hält den Nachwuchs dank einer Füllung aus Baumwoll-Plüsch in der kalten Jahreszeit schön warm.

Prolana Wickelauflage Bobo kbA Baumwolle

Price: EUR 58,90

3.5 von 5 Sternen (58 customer reviews)

2 used & new available from EUR 55,90

Post Navigation